CALBONEX®-P

FÜR DIE PHOSPHORELIMINATION 

calbonex-filtersubstrateIm Unterschied zu den Standardanforderungen ist der Rückhalt von Phosphor eine Sonderanforderung, die mit üblichem Filtermaterial nicht bzw. nur in geringem Umfang (< 20 %) erfüllt werden kann.

 

Dafür gibt es jetzt unser CALBONEX®-P, das über eine lange Betriebszeit (bis zu 50 Betriebsjahre!) eine hohe Phosphor-Rückhalteleistung (bis zu 90 %) sicherstellt. Diese hohe Leistung kann nur gewährleistet werden, weil das Filtermaterial mit speziellen Zuschlagstoffen ausgestattet ist. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Phosphor-Zulauffrachten und Anforderungen an den Phosphor-Rückhalt und der hohen Zusatzkosten für die Zuschlagstoffe bieten wir unter Betreuung der BIOPLAN-Landeskulturgesellschaft für jedes Gewässerschutzvorhaben eine Anpassung der notwendigen Phosphor-Bindekapazität des Filtermateriales an. Dieses CALBONEX®-P können Sie bei uns fertig dosiert und im Spezialmischer gut durchgemischt beziehen, frei Baustelle angeliefert als Schüttgut oder abgefüllt in Big Bags. Die Materialien sind sofort einbaufähig. 

 


 

Unter laufender Betreuung und Überwachung: 

 

calbonex-p-logos

 

 

 

 

 

 


 

 
Diese Bereiche könnten Sie auch interessieren

CALBONEX®-Filtersubstrate mit enormer Pufferkapazität

CALBONEX®-Filterbankett mit hoher Filterleistung

 


 

 

downloads

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Markus Grebe
+49 (0) 9771 68877-227
markus.grebe@steinbach-gruppe.de

PRODUKTE FINDEN

NACH EINEM BEGRIFF SUCHEN

GEMEINSAM STARK

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE STEINBACHGRUPPE

Akzeptieren Datenschutz